[8. April – 19:30] Raub unter Freunden

Vortrag mit Werner Rügemer

Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr. Eintritt: Spenden erbeten!
Ort: Aktionsradius Wien | 1200 Wien, Gaußplatz 11

Über die Hintergründe des Freihandelsabkommens zwischen EU und USA lädt der Aktionsradius Wien zu einem Vortrag des Kölner Publizisten Werner Rügemer, der gemeinsam mit Elmar Wigand auch den Aufruf http://arbeitsunrecht.de/ttip initiiert hat. Keine transkontinentale Region ist so vernetzt wie EU und USA: militärisch, geheimdienstlich, kulturell und nicht zuletzt kapitalistisch. Dieselben Konzerne, Banken, Investoren sind gleichzeitig auf beiden Seiten aktiv. Mit dem Transatlantik Trade and Investment Partnership (TTIP) soll die Ausbeutung und Beherrschung der öffentlichen Infrastruktur, der Arbeitskraft und der Ressourcen weiter vertieft werden. Dabei steht die “westliche” Kapitalelite in hastiger Konkurrenz zu den neuen Feinden China, Russland und einigen südamerikanischen Staaten. Wo liegen die Chancen des Widerstands?

Infos: www.werner-ruegemer.de

Tel. 332 26 94  –  office@aktionsradius.at  –  http://www.aktionsradius.at

Advertisements